Cornelia-Funke-Schule Gemünden

"miteinander - füreinander"

 

Rosenthaler Straße 4

35285 Gemünden (Wohra)

 

Tel.: 06453-1445

Fax.: 06453-450

 

Um uns per Mail zu kontaktieren, suche sie sich bitte unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner heraus.

 

Telefonnummer der Betreuung: 06453-911865

Öffnungszeiten der Schulbücherei

Täglich von Montag bis Freitag

9:15  - 9:35 Uhr

(1. große Pause)

 

Kiosk/Mensa

Infos zum Kiosk mit Preisliste und Hinweisen zu den Aktionstagen.

Die Zettel für die Essensbestellung sind unter downloads abrufbar.

 

Fachbereich 8

 

 

Sport

 

Allgemeine Informationen

 

Kl.1-10

Ab Kl.7 Jungen und Mädchen getrennt

Sommer: Bundesjugendspiele LA

Winter: Spiele-Turnier

Bewegungsangebot: Klassen 2-4

Nachmittagsangebote: Klassen 1-10

 

 

Ziele / Strukturierung

 

Verbesserung im kognitiven, affektiven und psycho-motorischen Bereich

Von der Grob- zur Feinform 


 

Kompetenzen

 

Schüler erfahren:  Bewegungshandlungen sind

  1. gesundheits- und wahrnehmungsorientiert
  2. sozial und integrativ
  3. Könnens- und leistungsorientiert
  4. spielorientiert
  5. gestaltend und darstellend
  6. erlebnis- und wagnisorientiert

 

 

Differenzierung / Förderung

 

Binnendifferenzierung

Wettkampfteilnahme ("Jugend trainiert für Olympia")

„Spiele ohne Sieger“

Mannschaftsspiele


 

Medieneinsatz

 

Klassische Geräte

Geräte für Trendsportarten

CD/DVD, Lernkarten, Plakate

 

 

 

Ausblicke

 

erweitertes Trendsportangebot

Schwimmunterricht vertiefen

Aspekte der „Gesundheit“ integrieren, z.B. Freizeitgestaltung, Ernährung, Trainingseffekte

 

 

Jahresstruktur des Fachbereichs Sport zur Orientierung
20150624 - Curriculum Sport CFS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.4 KB

Artikel aus dem Fachbereich

Mo

19

Feb

2018

Sportturnier an der CFS

Am Donnerstag, den 01.02.2018, haben wir, die Klasse R10 mit Hilfe von unserem stellvertretenden Klassenlehrer Herr Truß, ein Völkerballturnier für alle Schülerinnen und Schüler unserer Sekundarstufe organisiert.

 

Um sportlich faire Wettkämpfe zu gewährleisten, habe wir die Jahrgangstufen 5-10 in drei Wettkampfklassen eingeteilt. Es haben jeweils die Jahrgangsstufen 5 und 6 gegeneinander gespielt, die Jahrgangsstufen 7 und 8 und die Jahrgangsstufen 9 und 10.

mehr lesen

Mi

24

Jan

2018

Tischtennis-Team der CFS nahm an Regionalentscheid teil

Unsere Auswahl der Jahrgänge 2001 bis 2004 musste sich beim Regionalentscheid am 24.01.2018, ausgetragen in Kassel-Harleshausen, mit einem 5. Platz zufrieden geben. Allerdings erwischte das Team der CFS mit den beiden Kasseler Schulen "Albert-Schweizer-Gymnasium" und "Georg-Christoph-Lichtenberg-Gymnasium" zwei überaus starke Gruppengegner. Somit stand nach den beiden Gruppenspielen, einer 1:5 und einer 2:5 Niederlage nur der undankbare 3. Tabellenplatz. Während die beiden Erstplatzierten sich für das Halbfinale qualifizierten, musste sich unser Team mit dem Spiel um Platz 5 gegen die Werratalschule aus Heringen begnügen. In diesem Match musste uns der Gegner nach einem deutlichen 5:1 Sieg zu Platz 5 gratulieren.

 

Für die CFS waren im Einsatz:

Arnold Edich, Leon Hesse, Jannik Sträter, Louis Lorenz, Marie Möller und Hendrik Mengel

 

Betreuer und Bericht: Tobias Truß

mehr lesen

Mi

13

Dez

2017

Tischtennis-Wettkampf II Mannschaft der CFS qualifiziert sich für Regionalentscheid

Am 13.12.2017 fand der

Kreisentscheid in der Burgwald-schule Frankenberg statt. Da leider nur 2 Teams gemeldet hatten, kam es für uns nur zum Duell mit der gastgebenden Burgwaldschule. Gespielt wurde nach dem für „Jugend trainiert für Olympia“ vorgegebenen System. Aufgestellt werden mussten die Schüler wie immer in diesem Wettbewerb nach der Leistungszahl (QTTR) aus dem Tischtennis-Vereinssport. Zunächst standen sich die beiden Doppel, aufgestellt aus den Spielern 1-4 der Setzliste, gegenüber. Anschließend spielten die Spieler jeweils ein Einzel. Zum Abschluss folgte noch das Doppel bestehend aus den Spielern Nr. 5 und 6 der Setzliste. Daraus ergeben sich 9 Spiele. Mit dem 5. Sieg hat man demnach das Spiel gewonnen.

mehr lesen

Do

30

Nov

2017

Beim Kreisvorentscheid „Fußballfest der Grundschulen“ auf gutem zweiten Platz gelandet

Unsere Mannschaft mit den beiden 10-Klässlern, die als Schiedsrichter geholfen haben.
Unsere Mannschaft mit den beiden 10-Klässlern, die als Schiedsrichter geholfen haben.

Unsere Grundschulauswahl hat beim Fußballturnier, welches in eigener Halle stattfand, einen sehr ordentlichen zweiten Platz errungen. Bei dieser Veranstaltung wird neben einem Fußballturnier ein Geschicklichkeitsparcours mit Ball absolviert, der zu einem Drittel in die Gesamtplatzierung hinein gerechnet wird. Gemeldet hatten insgesamt 12 Teams, wobei zwei 4er Gruppen im Nordkreis und eine Gruppe im Südkreis ihre Sieger ausspielten. Insgesamt qualifizierten sich die Sieger und die Gruppenzweiten für den Kreisentscheid im Januar in Herzhausen.

mehr lesen

Do

21

Sep

2017

Fußball Team Wettkampf III setzt sich beim Kreisentscheid durch

Unsere Fußballauswahl der Jahrgänge 2004 bis 2006 konnte sich beim Kreisentscheid am 20.09.2017 auf der Hauer in Korbach am Ende ganz oben auf das Siegertreppchen stellen. Mit dabei waren 11 Teams, gespielt wurde in 3 3er Gruppen und einer 2er Gruppe. In der Gruppe wurde zunächst jeder gegen jeden gespielt. In der 2er Gruppe traten die Teams zweimal gegeneinander an. Am Ende dieser Spielrunde zogen die Gruppensieger ins Halbfinale ein. Anschließend spielten die Sieger der Halbfinals den Kreissieger aus, die Verlierer traten im Spiel um Platz 3 an.

 

mehr lesen

Mi

26

Jul

2017

Straßenfußballschulturniere für Toleranz und Fair Play an den Schulen in Waldeck-Frankenberg 2017

Abklatschen vor der Partie
Abklatschen vor der Partie

Fußballturniere einer anderen Art erlebt in den letzten Wochen vor den Sommerferien die Schullandschaft in Waldeck- Frankenberg.

 

„Straßenfußball für Toleranz und Fair Play  „Das Projekt fand ca. 8 Wochen vor den Sommerferien an verschiedenen Förderschulen, Grund-schulen und Mittelpunktschulen im Kreis statt. Nach 8 Schulen im Jahr 2015 spielten im Jahr 2017 schon 12 Schulen nach den besonderen Regeln des „ Fair Plays“. Nicht allein die erzielten Tore entscheiden über Sieg und Niederlage auch das Verhalten der Spieler und des Teams – ist ein Bestandteil des Ergebnisses und der erzielten Punkte.

 

Besonders der Soccer-Court – eine Art Käfig mit Banden und einem hohen Netz drum herum, das verhindert, dass der Ball nach außen gelangt, ist Sinnbild des Straßenfußballturniers für Toleranz.

Dieses Projekt machte in den vergangenen Wochen Station an den Schulhöfen im Kreis. Von Haina, Gemünden, verschiedene Korbacher Schule, Bad Arolsen über Herzhausen drehte es seine Runde.

 

mehr lesen

Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
(C) Cornelia-Funke-Schule Gemünden