Cornelia-Funke-Schule Gemünden

"miteinander - füreinander"

 

Rosenthaler Straße 4

35285 Gemünden (Wohra)

 

Tel.: 06453-1445

Fax.: 06453-450

 

Um uns per Mail zu kontaktieren, suche sie sich bitte unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner heraus.

 

Telefonnummer der Betreuung: 06453-911865

Öffnungszeiten der Schulbücherei

Täglich von Montag bis Freitag

9:15  - 9:35 Uhr

(1. große Pause)

 

Kiosk/Mensa

Infos zum Kiosk mit Preisliste und Hinweisen zu den Aktionstagen.

Die Zettel für die Essensbestellung sind unter downloads abrufbar.

Mathe-Fähigkeiten öffnen Türen Arbeitgeberverband ehrte Kreissieger im Nordhessen-Wettbewerb

Foto: HESSENMETALL/PR (HNA 2019)
Foto: HESSENMETALL/PR (HNA 2019)

Waldeck-Frankenberg – Zahlen, Formeln und knifflige Aufgaben standen für die 22 nordhessischen Kreissieger des 51. Hessischen Mathematik-Wettbewerbes noch einmal auf dem Programm. Sie schrieben in Kassel die letzte Klausur, mit der die Hessensieger ermittelt werden. Die Leistungen werden auf der Landessiegerehrung am 13. Juni in Kassel gewürdigt. Nach ihrer Prüfung wurden alle Achtklässler für ihre bisherigen Leistungen von Unternehmens- und Schulvertretern feierlich geehrt. Bei der Siegerehrung waren auch Jasmin Graf, Personalreferentin der Vetter-Tec GmbH in Kassel, sowie Gerda Desinger, schulfachliche Aufsicht des Schulamtes Kassel, mit dabei. Sie informierten die Kreissieger und die mitgereisten Eltern und Lehrer darüber, warum das Unterrichtsfach Mathematik auch im Berufsleben so wichtig sei. „Eure beachtlichen mathematischen Fähigkeiten habt ihr bereits unter Beweis gestellt.

Sie werden euch im späteren Berufsleben noch Türen öffnen“, sagte Jasmin Graf. Der Arbeitgeberverband Hessenmetall Nordhessen unterstützt den Mathematik-Wettbewerb zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichtes nunmehr zum 18. Mal. Pressereferentin Frauke Syring betonte: „Gerade die Metall- und Elektro-Industrie, Deutschlands größter Industriezweig, bietet hervorragende Karrierewege für Mathematik-Talente.“ 51952 Schüler der achten Klassen an 510 Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien haben am Hessischen Mathematik-Wettbewerb 2018/2019 teilgenommen. In der zweiten Runde waren 2185 Schüler beteiligt, in der dritten Runde noch 140. Red

 

HNA, 10.05.2019

 

Hier der Artikel auf der Seite des Arbeitgeberverbandes Nordhessen.

Foto: www.arbeitgeber-nordhessen.de 2019
Foto: www.arbeitgeber-nordhessen.de 2019

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
(C) Cornelia-Funke-Schule Gemünden