Cornelia-Funke-Schule Gemünden

"miteinander - füreinander"

 

Rosenthaler Straße 4

35285 Gemünden (Wohra)

 

Tel.: 06453-1445

Fax.: 06453-450

 

Um uns per Mail zu kontaktieren, suche sie sich bitte unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner heraus.

 

Telefonnummer der Betreuung: 06453-911865

Öffnungszeiten der Schulbücherei

Täglich von Montag bis Freitag

9:15  - 9:35 Uhr

(1. große Pause)

 

Kiosk/Mensa

Infos zum Kiosk mit Preisliste und Hinweisen zu den Aktionstagen.

Die Zettel für die Essensbestellung sind unter downloads abrufbar.

Besuch vom Klimawandel–Experten an der Cornelia-Funke-Schule

Der Klimawandel- Fach-mann, Werner Böhle aus Schreufa, besuchte die Klassen 4a und 4b der Cornelia-Funke-Schule und erklärte ihnen die Entstehung des Klima-wandels, die Ursachen, die Auswirkungen und die Möglichkeiten etwas gegen die Veränderungen zu unternehmen. Im Sachunterricht befassten sich beide Klassen mit dem Thema Klimawandel und erkundeten zuvor das Blockheizkraftwerk an der Dietrichskehle in Gemünden (Wohra), die Windkraftanlage und luden nun den Experten zu einer Informationsveranstaltung ein.

Herr Böhle ist Mitbegründer des Dorfmuseums in Schreufa und befasst sich seit Jahren mit dem Phänomen des Klimawandels und gab seine Erkenntnisse und sein Wissen kindgerecht an die Schüler weiter. Seit Beginn der Aufzeichnung der Temperaturmessungen im Jahr 1881 habe sich die jährliche Durchschnittstemperatur erhöht und in dem letzten Jahr mit dem langanhaltenden Sommer einen Rekord erreicht. Dürren, Überschwemmungen und Orkane seien Folgen dieses Wandels, führte Herr Böhle aus. Durch die zunehmende Verbrennung von fossilen Brennstoffen und der zunehmenden Erdbevölkerung wird immer mehr Energie benötigt, die entstehenden CO2 Mengen erwärmten die Erde durch den einsetzenden Treibhauseffekt, so der Referent weiter.

 

Nur durch Reduzierung des Verbrauchs, ein verändertes Verhalten und einer Energiegewinnung mit erhöhtem regenerativen Anteil sei eine Veränderung möglich, sagte Herr Böhle.

Die Schüler besprachen noch ihre eigenen Möglichkeiten zum Einsparen in ihrem Umfeld und in der Schule. Bewusstes Lüften zuhause und in der Schule führe zum Einsparen von Heizenergie, das Ausschalten des Lichts während der Pause, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule gehen, Standby Geräte ausschalten und andere gute Ideen wurden genannt.

Die Schüler bedankten sich bei Herrn Böhle für den sehr informativen Vormittag.

 

Bericht: Theo Schätte

Hier noch ein Beitrag einer Schülergruppe:

 

Vortrag im Sachunterricht der 4b

 

In zwei Unterrichtsstunden hörten wir von Herrn Böhle vom Wettermuseum in Schreufa einen Vortrag zu folgenden Themen:

 

Klimawandel und Wetter

Das Klima spielt am Nordpol und am Südpol eine große Rolle. Es wird immer wärmer, die Gletscher schmelzen. Pinguine und Eisbären haben keinen richtigen Lebensraum mehr. Die Erde erwärmt sich ständig und wenn es so weiter geht kann irgendwann niemand mehr auf der Erde leben.

 

Umwelt

In Meeren und in Flüssen landet immer mehr Plastik im Wasser, weil es achtlos in die Natur geworfen wird. Das ist sehr schädlich für die Umwelt. Jeder Mensch sollte dagegen etwas tun: Man sollte versuchen weniger Müll zu produzieren und wenn, dann diesen ordnungsgemäß trennen und nicht einfach in die Umwelt werfen.

 

Alexander Gerst

Alexander Gerst, ein Astronaut der ISS, hat am 20. Dezember 2018 eine Nachricht an seine Enkelkinder hinterlassen. Jeder Bewohner der Erde sollte zum Schutz dieser beitragen.

 

Seine Bitten:

  • nicht das Klima zum kippen bringen
  • keine Wälder abholzen
  • die Umwelt nicht mit Kohlendioxid verpesten
  • die Meere nicht mit Müll verschmutzen
  • die limitierten Ressourcen der Erde nicht zu schnell verbrauchen
  •  keine sinnlosen Kriege führen

 

Er wünscht sich, dass wir nicht als Generation in Erinnerung bleiben, die die Lebensgrundlage späterer Generationen zerstört hat und wir versuchen, eine gute Zukunft zu ermöglichen.

 

Von: Elisa Happel, Mirja Seibert und Celina Teske


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
(C) Cornelia-Funke-Schule Gemünden