Cornelia-Funke-Schule Gemünden

"miteinander - füreinander"

 

Rosenthaler Straße 4

35285 Gemünden (Wohra)

 

Tel.: 06453-1445

Fax.: 06453-450

 

Um uns per Mail zu kontaktieren, suche sie sich bitte unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner heraus.

 

Telefonnummer der Betreuung: 06453-911865

Öffnungszeiten der Schulbücherei

Täglich von Montag bis Freitag

9:15  - 9:35 Uhr

(1. große Pause)

 

Kiosk/Mensa

Infos zum Kiosk mit Preisliste und Hinweisen zu den Aktionstagen.

Die Zettel für die Essensbestellung sind unter downloads abrufbar.

Bundesjugendspiele der Sekundarstufe bei Top-Sommerwetter

Die Bundesjugendspiele der CFS fanden dieses Jahr am 30.06.15 unter sehr warmen, aber noch erträglichen Temperaturen auf dem Hartplatz in Gemünden statt. Nach der Disziplinauswahl im Sportunterricht lieferten alle Schüler einen Vierkampf ab. Für alle stand der Sprint sowie der Ausdauerlauf auf dem Programm. Dazu konnten die Schüler zwischen Hoch- oder Weitsprung und zwischen Weitwurf oder Kugelstoßen wählen. Aus den 4 zustande kommenden Disziplinen wurden die besten drei für die Einzelgesamtpunktzahl gewertet.

Für zusätzliche Attraktivität sorgten die 4 Klassenspiele, an denen die Schüler einer Klasse gemeinsam teilnahmen. Die Abgangsklassen R10 und H9 unterstützten am Wettkampftag als Riegenführer und Stationsbetreuer. Das Catering wurde vom Kiosk übernommen, so dass ausreichend Getränke zur Verfügung standen.

Auch in diesem Jahr wurden wieder Topleitungen abgeliefert. Die Punktbesten Schüler waren Fabian Schwaab mit 1360 sowie Christian Sartison mit 1342 Punkten (beide R9). In der Jahrgangstufe 8 waren Daniel Ott (1299) und Jan Rühl (1280) die Punktbesten. In diesem Jahrgang errang Carolin Ritter mit 1079 Punkten den besten Wert aller Mädchen. In der Jahrgangstufe 6 zeigte Leon Diehl mit 1127 Punkten die beste Leistung. Bei den Mädchen errang Anna Seitz 1063 ebenfalls die Auszeichnung „Ehrenurkunde“. In der Jahrgangstufe 5 hatte Lara-Sophie Vöhl mit 997 Punkten am Ende mehr Punkte auf dem Konto als der beste Junge, Kevin Lichtl, mit 939 Punkten. Alle genannten Schüler, insgesamt 12 sowie Lukas Wickert (R9), Til Seitz (H9) und Pascal Hammer erhielten eine Ehrenurkunde. Der Schüler mit den meisten Überpunkten war Jan Rühl aus der R8. Die Jahrgangstufe 9 war die stärkste Vertretung, dahinter landete die Jahrgangstufe 8. In der Jahrgangstufe 7 wurde keine Ehrenurkunde verliehen.

Die gegenüber dem Vorjahr etwas schwächeren Leistungen sind teilweise durch das heiße Wetter zu erklären. Im Juni 2014 waren es noch 20 Ehrenurkunden. Die Verleihung der Ehrenurkunden sowie die Prämierung der Klassenspiele folgen in der nächsten Woche. Die Gewinnerklassen u. deren Preise werden noch geheim gehalten.

 

Bericht von Tobias Truß

Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Ehrenurkunden nach der Verleihung im Atrium
Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Ehrenurkunden nach der Verleihung im Atrium

Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
(C) Cornelia-Funke-Schule Gemünden