Cornelia-Funke-Schule Gemünden

"miteinander - füreinander"

 

Rosenthaler Straße 4

35285 Gemünden (Wohra)

 

Tel.: 06453-1445

Fax.: 06453-450

 

Um uns per Mail zu kontaktieren, suche sie sich bitte unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner heraus.

 

Telefonnummer der Betreuung: 06453-911865

Öffnungszeiten der Schulbücherei

Täglich von Montag bis Freitag

9:15  - 9:35 Uhr

(1. große Pause)

 

Kiosk/Mensa

Infos zum Kiosk mit Preisliste und Hinweisen zu den Aktionstagen.

Die Zettel für die Essensbestellung sind unter downloads abrufbar.

Schulmannschaft Tischtennis beim Landesentscheid in Frankfurt

Das Schülerteam der Wettkampfklasse 3 (Jahrgänge 2000 und jünger) kämpfte am Montag in den Hallen des Landessportbundes in Frankfurt um den Landestitel. Die Teilnahme war für die Schüler noch vor dem Gewinn des Regionaltitels in Besse der Höhepunkt des Jahres. Aus sportlicher Sicht muss das Ereigniss in die Kategorie „viel Erfahrung gesammelt“ eingeordnet werden. Am Ende stand ein 6. Platz bei 7 teilnehmenden Teams zu Buche.

Der Tag startete mit Hindernissen, da wir gemeinsam mit den Schulen aus Bad Arolsen (Mädchenmannschaft), Wolfhagen (später Gruppengegner) und Marburg (Jungen, Wettkampf 2) im Bus ab Gießen im Stau standen und wir uns über eine Stunde verspäteten. Gerade angekommen, musste es nach zu kurzer Einspielphase gegen das Gymnasium aus Michelstadt losgehen. 

Gespielt wurde in 6er Teams, wobei 6 Einzel und 3 Doppel gespielt werden. Aufgrund der Verspätung entschied die Turnierleitung, dass die Spiele nur bis zum 5. Siegpunkt ausgetragen werden sollten. Im ersten Match stand am Ende ein 2:5 aus unserer Sicht. Mit einem Sieg gegen Wolfhagen hätte der Halbfinaleinzug jedoch noch perfekt gemacht werden können. Gegen den Vertreter aus Kassel liefen alle Spiele eng, was das Endergebnis nicht deutlich macht. Beispielsweise musste bei 4 Spielen dieser Begegnung der 5. Entscheidungssatz  ausgetragen werden. Die mit 1:5 am Ende doch deutliche Niederlage bedeutete aber Rang 3 in der Gruppe und damit das Ausscheiden.

Somit blieb uns, Regionssieger der Kreise Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder und Marburg-Biedenkopf, nur das Platzierungsspiel um Platz 5 gegen die Schule Taunusstein übrig, welches mit 2:5 ebenfalls verloren ging.

Im Finale setzte sich die Carl-von-Weinberg-Schule, Partnerschule des Leistungssports im Rahmen der Eliteschulen des Sports am Standort Frankfurt am Main, gegen das Humboldt Gymnasium aus Bad Homburg durch. Erwähnenswert bleibt noch die Begegnung mit Spielern der deutschen Herren-Tischtennis-Nationalmannschaft, die vor Ort in Frankfurt waren. 


Mit dabei waren:

Daniel Ott, Daniel Wornat, Daniel Seibel, Florian Gleim, Philipp Sack und Edwin Weiß an den Tischen. Dazu Jonas Lomp als Schülerbetreuer und Tobias Truß als verantwortliche Lehrkraft


Bericht von Tobias Truß


Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
(C) Cornelia-Funke-Schule Gemünden