Cornelia-Funke-Schule Gemünden

"miteinander - füreinander"

 

Rosenthaler Straße 4

35285 Gemünden (Wohra)

 

Tel.: 06453-1445

Fax.: 06453-450

 

Um uns per Mail zu kontaktieren, suche sie sich bitte unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner heraus.

 

Telefonnummer der Betreuung: 06453-911865

Öffnungszeiten der Schulbücherei

Täglich von Montag bis Freitag

9:15  - 9:35 Uhr

(1. große Pause)

 

Kiosk/Mensa

Infos zum Kiosk mit Preisliste und Hinweisen zu den Aktionstagen.

Die Zettel für die Essensbestellung sind unter downloads abrufbar.

Bundesjugendspiele der Grundschule 2012

Das Ereignis ist schon etwas länger her, aber vergessen haben wir es nicht. Leider blieb die lange Suche nach den Fotos zum Event erfolglos. Aus diesem Grund gibt es den Artikel zu den Bundesjugendspielen der Grundschule erst zu diesem Zeitpunkt und auch nur in Textform. Viel Spaß mit dem Bericht unter "mehr lesen":

Bei den Bundesjugendspielen der Cornelia Funke Schule Gemünden standen neben den traditionellen Wettkämpfen im Laufen, Springen und Werfen auch Teamwettbewerbe und Stationswettkämpfe auf dem Programm. Die Schüler ermittelten ihre Besten im 50 Meter Lauf, im Weitsprung und im Wurf mit dem 80 Gramm Ball.

 

Neben diesen traditionellen Bestandteilen bekamen die Klassen Gelegenheit sich im Team zu beweisen. Hier kam es darauf an, sich im Team gut miteinander zu verabreden. Auch zählte jede Leistung des Einzelnen für die Klassengemein-schaft.

Beim Seillauf mussten die Kinder ein Tau anfassend einen Geschicklichkeits-parcours überwinden. Bei der Bierdeckelstaffel galt es zusammen so viele Bierdeckel wie möglich über eine bestimmte Distanz innerhalb von 5 Minuten zu transportieren. Beim Standweitsprung wurden die Leistungen aller Kinder zusammengezogen und durch die Anzahl aller Schüler geteilt, so dass die Leistung jedes einzelnen Schülers wichtig war. Bei der Pendelstaffel mussten die Kinder über eine Strecke von 30 Meter so schnell wie möglich laufen und das Staffelholz weiterreichen.

 

Als Angebot für die Einzelwettbewerbe gab es das beliebte Seilspringen und das Brettchenumsetzten. Die Schüler mussten sich so schnell wie möglich mit Hilfe von 2 Brettchen fortbewegen. Bei den Teamwettbewerben siegten im Jahrgang 2 die 2a, die 3b in der nächsten Jahrgangsstufe, 4b hieß der Sieger bei den Großen.

 

Schulsiegerin wurde Leonie Völker. Bei den Jungen hatte Yassin Russo die Nase vorn. Ehrenurkunden erreichten auch noch Jannik Sträter, Philipp Schmidt, Felix Lückel, Edwin Weiß, Svetlana Nechayew und Nicole Allert. Insgesamt erreichten die Schüler 30 Siegerurkunden und 8 Ehrenurkunden.


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
(C) Cornelia-Funke-Schule Gemünden