Cornelia-Funke-Schule Gemünden

"miteinander - füreinander"

 

Rosenthaler Straße 4

35285 Gemünden (Wohra)

 

Tel.: 06453-1445

Fax.: 06453-450

 

Um uns per Mail zu kontaktieren, suche sie sich bitte unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner heraus.

 

Telefonnummer der Betreuung: 06453-911865

Öffnungszeiten der Schulbücherei

Täglich von Montag bis Freitag

9:15  - 9:35 Uhr

(1. große Pause)

 

Kiosk/Mensa

Infos zum Kiosk mit Preisliste und Hinweisen zu den Aktionstagen.

Die Zettel für die Essensbestellung sind unter downloads abrufbar.

Gemündener Schule feiert 100 jähriges Bestehen

Die Musikgruppen der Gemündener Cornelia-Funke-Schule, die unter der Gesamtleitung von Elke Thursar-Eichelbeck (vorne rechts)  stehen, spielen beim Fest der Schule am Samstag, 23. Juni.  Foto: pr
Die Musikgruppen der Gemündener Cornelia-Funke-Schule, die unter der Gesamtleitung von Elke Thursar-Eichelbeck (vorne rechts) stehen, spielen beim Fest der Schule am Samstag, 23. Juni. Foto: pr

Jubiläumsfest am Samstag, 23. Juni, mit viel Musik und einem Blick in die Schulgeschichte

Seit 100 Jahren steht am Standort der heutigen Gemündener Cornelia-Funke-Schule ein Schulgebäude. Mit einem großen Fest begehen Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde daher Ende Juni das große Jubiläum.

 

Gemünden.

Schüler werden in der Wohrastadt schon seit weit mehr als 100 Jahren unterrichtet – doch seit dem Jahr 1912 steht an der Rosenthaler Straße das große Schulgebäude, das noch heute für den Unterricht genutzt wird. Auch wenn sich der Name im Laufe der Jahrzehnte einige Male geändert hat: Die Cornelia-Funke-Schule wird 100 Jahre alt. Unter dem Motto „100 Jahre Schule Gemünden: miteinander – füreinander“ findet deshalb am Samstag, 23. Juni, ein ab- wechslungs reiches Fest statt.

Dazu sind die gesamte Bevölkerung, Eltern, Ehemalige und Freunde der Schule eingeladen. Das Schulfest beginnt um 11 Uhr mit einem Konzert aller Musikgruppen in der Sport- und Kulturhalle. Ab 12.30 Uhr erwartet alle Freunde, Bekannten, Verwandten und Ehemaligen ein buntes Programm auf dem Schulhof. Damit während des Festes niemand hungern muss, ist für ein Mittagessen sowie für ein reichhaltiges Kuchenbuffet gesorgt.

 

Vorbereitung bei Freizeit.

Die Musikgruppen der Gemündener Grund-, Haupt- und Realschule haben sich während einer zweitägigen Musikfreizeit in Neukirchen im Knüll bereits auf das Konzert anlässlich der Jubiläumsfeier vorbereitet: Unter der Leitung von Elke Thursar-Eichelbeck, Andrea Detsch, Thomas Mandel, Gisbert Okel, Madeleine Starke und Lienhard Weimann probten mehr als 100 Schüler der Klassen zwei bis zehn für das Konzert am 23. Juni. Das Programm umfasst Stücke aller Zeitepochen der vergangenen 100 Jahre – führt also musikalisch durch die Geschichte. Das Programm umfasst Stücke der Comedian Harmonists, der legendären schwedischen Popgruppe ABBA bis hin zu Hip-

Hop und Rap.

 

Ehemalige beteiligt

Ergänzt werden die musikalischen Programmpunkte durch Beiträge aus der Schulgeschichte, vorgetragen von den Schülern selbst. Auch das Lehrerkollegium der Cornelia-Funke-Schule hat für das Fest einen musikalischen Beitrag vorbereitet. Ebenfalls beteiligt sind ehemalige Schüler und Lehrer der Gemündener Cornelia-Funke-Schule, die das Konzert musikalisch begleiten.

 

Frankenberger Zeitung, 31.05.2012


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
(C) Cornelia-Funke-Schule Gemünden